Museum Uranbergbau
Traditionsstätte des Sächsisch - Thüringischen Uranerzbergbaus
 

Wanderung am Ostersonntag

 

Seit einigen Jahren wird am Osterwochenende durch die Schlemaer Wanderführer immer eine Wanderung auf Wegen rund um das Kurbad angeboten. In diesem Jahr lautet das Motto der Wanderung “Osterwasserholen mal anders“. Das „anders“ bezieht sich vor allem auf den Zeitpunkt der Wanderung. So soll man ja schon zeitig am Morgen, noch vor Sonnenaufgang, in einem klaren Gebirgsbach Wasser schöpfen. Diesem Wasser wurde früher eine wundersame Wirkung nachgesagt. Auf dem gesamten Weg durfte nicht gesprochen werden, um die Wirksamkeit des Wassers zu erhalten.
Zur diesjährigen Wanderung kann man auch Wasser aus dem Silberbach schöpfen. Dieses Wasser wird jedoch keine Wunder bewirken, weil die Wanderung erst am Nachmittag beginnt. Außerdem wird Wanderleiter Hermann Meinel die Wanderung mit mancher Information zur Geschichte und Entwicklung des Kurbades interessant gestalten.

Start- und Zielpunkt ist der Vorplatz vor dem Kurmittelhaus „Actinon“. Gestartet wird am Ostersonntag pünktlich um 13.30 Uhr.

Zuerst wandern die Teilnehmer durch den Kurpark in Richtung Parkausgang Ost. Danach erfolgt ein kurzer Aufstieg zum Biedenkopfblick. Dort wird eine kurze Rast eingelegt und die Aussicht auf den Kurpark und die benachbarte Bergstadt Schneeberg genossen. Entlang der Hangkante des Hammerberges wandert die Gruppe in Richtung Schafberg. Danach wird das Waldgebiet in Richtung Silberbachtal durchschritten. Danach führt die Wanderroute über den Poetenweg wieder zurück in Richtung Kurpark.
Gegen 15.00 ist der Eingang zum Kurpark erreicht. Das Wildtiergehege wird in Augenschein genommen und einem kurzen Blick in den Kräutergarten und den Besuch der Teestube des Kneipp-Vereins endet die Wanderung am geschmückten Brunnen vor dem Kurmittelhaus.

Für die Wanderung sollte unbedingt festes Schuhwerk angelegt werden. Eine Trinkflasche und ein Wanderstock sollten ebenfalls zur Ausrüstung gehören. Für die Wanderung ist ein Beitrag von 2,00 Euro einzuplanen.


 
Diese Internetseite wird betreut durch can24.de Andreas Neubert Schneeberg wie auch weitere Internetdomainszurück zu Veranstaltungen