Museum Uranbergbau
Traditionsstätte des Sächsisch - Thüringischen Uranerzbergbaus
 

Neues aus dem Kulturhaus „Aktivist“

 

Das Kulturhaus „Aktivist“ als ehemaliges Bergarbeiterkulturhaus steht in der Tradition des vergangenen Uranerzbergbaus der SAG/SDAG Wismut. Neben der originalgetreu zum Bergbaustolln ausgebauten Traditionsgaststätte „Zum Füllort“ steht vor allem das Museum Uranbergbau mit mehreren Ausstellungsräumen im Kulturhaus für diese Traditionslinie. In den vergangenen Jahren erfreuten sich beide Einrichtungen großer Beliebtheit seitens der einheimischen Bevölkerung wie auch der Besucher der Kurgemeinde. Veranstaltungen mit bergmännischem Charakter werden in besonderem Maße besucht.
Seit dem 1. April 2008 ist der Museumsleiter Hermann Meinel als Leiter des Kulturhauses eingesetzt. Durch die Verknüpfung der beiden Aufgabengebiete werden Kompetenzen gebündelt und eine noch bessere Auslastung des Hauses angestrebt. Als Leiterin des gastronomischen Bereiches zeichnet Frau Susanne Witte verantwortlich. Die Belegschaft des Kulturhauses bedankt sich bei Ihrer treuen Kundschaft und wird auch in Zukunft ihren Wünschen gerecht werden. In der nächsten Zeit werden weitere Veranstaltungen mit bergmännischem Charakter angeboten.

 

 


 
Diese Internetseite wird betreut durch can24.de Andreas Neubert Schneeberg wie auch weitere Internetdomainszurück zu Veranstaltungen