Museum Uranbergbau
Traditionsstätte des Sächsisch - Thüringischen Uranerzbergbaus
 
Informationen zur Sonderausstellung "Fahrzeuge und Grubentechnik der SAG/SDAG Wismut"
 
Ausstellung verlängert

Die Sonderausstellung mit Fahrzeugmodellen und Grubentechnik der SAG/SDAG Wismut wird bis zum 30. Januar 2005 wegen der großen Resonanz verlängert.
Herr Fichtner aus Chemnitz hat in seiner Freizeit mehr als 100 solcher Modelle im Maßstab 1:87 selbst angefertigt und stellt diese für die Zeit der Sonderausstellung dem Museum zur Verfügung. Ergänzt wird diese Schau mit Fotos und Sachzeugnissen jener Zeit. So werden beispielsweise Bilder vom Gummibahnhof und Busfahrkarten des Transportbetriebes der Wismut ausgestellt sein.
Die Ausstellung ist geöffnet von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 17.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr. Weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 03771 / 290 223.

Bild: Bus des Transportbetriebes der SDAG Wismut vom Typ LKW H6 mit Sattelaufleger, davor ein LKW SiS mit Kofferaufbau. (Foto: Museum Uranbergbau)
Diese Internetseite wird betreut durch can24.de Andreas Neubert Schneeberg wie auch weitere Internetdomainszurück zu Veranstaltungen