Museum Uranbergbau
Traditionsstätte des Sächsisch - Thüringischen Uranerzbergbaus
 

Bad Schlemaer Wanderführer in „fremden Gefilden“

 

Die Bad Schlemaer Wanderführer Erhard Kühnel und Hermann Meinel laden alle Interessenten zu einer geführten Winterwanderung um den Bergsee Filzteich in Schneeberg-Neustädtel ein.
Am Samstag, dem 23. Februar um 13.00 Uhr startet die Wanderung vom Parkplatz am Filzteich.
Es werden etwa 6,5 Kilometer zu bewältigen sein.

Während der Wanderung wird an die 225. Wiederkehr des Dammbruchs vom 4. Februar 1783 erinnert. Über den Schwalbener Flügel wird bis zur Einmündung des Filzbachs in den Filzteich gewandert. Weitere Stationen sind Drei Häuser und der Sandberg. Während der etwa 2stündigen Wanderung werden wie gewohnt zahlreiche interessante Informationen über die Landschaft und die Montangeschichte vermittelt.
Zur Wanderung sollte unbedingt festes Schuhwerk getragen werden. Eine Trinkflasche und ein Wanderstock sollten zur Ausrüstung der Wanderer gehören. Es werden 2 € Teilnahmegebühren erhoben.

Ab sofort kann die 3. Auflage des Bad Schlemaer Wanderkalenders mit der Übersicht aller im Jahr 2008 geplanten Wanderungen kostenlos in der Gästeinformtion oder im Museum Uranbergbau empfangen werden.

 
Diese Internetseite wird betreut durch can24.de Andreas Neubert Schneeberg wie auch weitere Internetdomainszurück zu Veranstaltungen